Funktionen
  • Nachricht senden
  • Zur Merkliste
  • Druckansicht
  • Empfehlen
Schnellsuche
YAVEON ProE-SCM feiert den hundertsten Kunden

YAVEON ProE-SCM passt zu Microsoft Dynamics NAV

YAVEON ProE-SCM feiert den hundertsten Kunden

Erstellt von YAVEON AG - Ihr Microsoft Dynamics Partner für die chargenführende Industrie am 25.11.2011

Die Plattform für den elektronischen Datenaustausch automatisiert die Geschäftsprozesse inner- und überbetrieblich.


Eine umfassende Geschäftsprozessautomatisierung ist in der arbeitsteiligen und schnelllebigen Geschäftswelt gefordert, damit die einzelnen Arbeitsschritte nahtlos, zeitgenau und fehlerfrei ablaufen können. Notwendig ist dabei sowohl die Einbindung von Kommunikations-Standards als auch die Möglichkeit Etiketten, Dokumente und Nachrichten im Prozess herzustellen. Mithilfe von YAVEON ProE-SCM können Unternehmen auf der Basis von Microsoft Dynamics ERP sowohl EDI, Intercompany, Workflows als auch E-Mail- und Faxversand kostengünstig und effizient abbilden und somit für einen hohen Automatisierungsgrad sorgen.

Von Anfang an war die Akzeptanz im Markt sehr hoch, da die Anforderungen im inner- und überbetrieblichen Datenaustausch von Jahr zu Jahr im Mittelstand wachsen. 2009 hat YAVEON die Kommunikations-Plattform YAVEON ProE-SCM vorgestellt - bereits im Oktober 2011 hatten sich mehr als hundert Unternehmen für YAVEON ProE-SCM entschieden.
---Zufriedene Kunden---
Die Lösung unterstützt die gesamte Supply Chain vom Einkauf über externe Logistiker, wie Konsignationsläger bis in den Verkauf. Es können wiederkehrende Aufgaben automatisiert und der Fortschritt von Geschäftsprozessen überwacht werden. „Seit der Einführung von YAVEON ProE-SCM für die EDI-Übertragung unserer Rechnungen mit Großkunden, läuft die Abwicklung problemlos“, äußert sich Jürgen Köstner, IT-Verantwortlicher bei der Kräuter Mix. Jürgen Drogies von a&n&a aqualine meint: „Mit YAVEON ProE-SCM haben wir die Auftragserfassung auf wenige Minuten in der Woche reduziert. Wer Microsoft Dynamics NAV im Einsatz hat, kann YAVEON ProE-SCM unbesehen kaufen.“

Viele Unternehmen, die Microsoft Dynamics NAV in mehreren Werken im In- und Ausland einsetzen, benötigen eine gute Intercompany-Funktionalität, durch die Stamm- und Bewegungsdaten ausgetauscht und die Konzernkonsolidierung sicher vorbereitet werden können. So hat Pharmazell in seinem Werk in Indien die Warenwirtschaft im zentralen System, die Finanzbuchhaltung aber im indischen Mandanten. „Damit hier der Belegfluss reibungslos verläuft und jederzeit Werte- und Materialfluss im Einklang bestehen, setzt PharmaZell auf das Modul für enhanced Supply Chain Management und Intercompany: YAVEON ProE-SCM“, sagt Detlef Belstler, IT-Leiter bei PharmaZell. „YAVEON ProE-SCM bietet mit dem hohen Automatisierungsgrad der Lösung viel Komfort bei gleichzeitiger Sicherstellung von Datenqualität. Die Sachbearbeiter bleiben dank der übersichtlichen Reports und Fehlermeldungen optimal eingebunden“, sagt Thomas Garlich, SCM-Manager bei Jost-Werke.
---Geschäftsprozesse nahtlos integrieren---
YAVEON ProE-SCM für Microsoft Dynamics zeichnet sich durch seine besondere Architektur – einer einheitlichen, hoch flexiblen Kommunikationsplattform - aus, die ganz ohne externen Konverter auskommt und durch Konfiguration und somit ohne Programmierung auf die Kundenbedürfnisse eingestellt werden kann. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten auch für Workflows, E-Invoicing, der Anbindung von Dritt-Systemen oder einfach als Fax- und E-Mail-Versandschnittstelle runden das Paket ab.

Der große Vorteil von YAVEON ProE-SCM besteht darin, dass der Kunde eine Komplettlösung erwirbt - nicht allein die Übertragung von Daten in bestimmte Formate, sondern die mit NAV harmonisierte Bereitstellung von praxiserprobten Geschäftsprozessen, in denen z.B. die Etikettierung, die Packmittelverwaltung, die Ladeoptimierung und vieles mehr eingebunden sind. So wird die Distribution von Waren und Belegen nachvollziehbar, die Prozesse werden beschleunigt und Fehler werden vermieden.

2011 haben wieder weitere Microsoft Dynamics Partner YAVEON ProE-SCM in ihr Produktportfolio mit aufgenommen, sodass deren Kunden YAVEON ProE-SCM mit den übrigen Support-Leistungen aus einer Hand bekommen.

drucken weiterempfehlenWEITERFÜHRENDE LINKS

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://itseiten.de/software/EDI/news/291.
  • Aktuelle Bewertung

News-Bewertung

Durchschnitt: 2,97

Ihre Bewertung: 5,00