E-Bilanz in Maklerprogramm GIN auf Basis MS Dynamics AX 2009

Erstellt von k2 insurance link GmbH am 15.09.2011

k2 insurance link unterstützt firmengebundene und freie Versicherungsmakler bei der Einrichtung der eBilanz k2 insurance link, Offenbach 12.08.11 Firmengebundene und freie Versicherungsvermittler und Versicherungsmakler sollten sich mit dem Thema E-Bilanz nach XBRL- Standard auseinander setzen. Denn in dieser Form sollen sie künftig an das Finanzamt abgegeben werden.

Elektronische Bilanzen für Wirtschaftsjahre, die nach dem 01.01.2012 beginnen, sollen im sogenannten XBRL- Standard übermittelt werden, fordert das Bundesministerium für Finanzen nach einem ersten Testlauf. Das gilt für alle Unternehmen, also auch für Versicherungsmakler, freie und gebundene Versicherungsvermittler.<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /> Das Maklerverwaltungsprogramm GIN auf Basis Microsoft Dynamics AX bietet hierfür die geeignete Unterstützung. Wofür eine E-Bilanz? Die E-Bilanz macht Sinn für die elektronische Übermittlung von Unternehmensinformationen nicht nur nach extern z.B. zu einem Kreditinstitut oder dem Finanzamt, sondern auch intern zur Konzernspitze für Konsolidierungszwecke. Für die Übermittlung der entsprechenden Datensätze gilt der XBRL- Standard (eXtensible Business Reporting Language) .Dabei handelt es sich um einen international weit verbreiteten Standard für die Übermittlung von Unternehmensinformationen, der aus Taxonomien besteht. Eine Taxonomie definiert die Elemente eines XBRL- Informationspakets wie z.B. einzelne Positionen einer GuV und deren Beziehung zueinander. In Microsoft Dynamics AX, dem Basissystem unseres Maklerverwaltungsprogrammes GIN-AX, gibt es ein XBRL- Toolset. Es bietet die Möglichkeit dazu, XBRL- Taxonomien zu importieren, Taxonomien in Zeilenfunktionen zu konvertieren, einen Kontenplan zu zuordnen, eine XBRL- Finanzaufstellungszeile zu generieren. Nach einmaligem Dateninput können die Daten in verschiedener Weise genutzt werden z.B. für den Export in ein HTML- Dokument, behördliche Anträge, Kreditauskünfte, Darlehensunterlagen, etc. Die Tools, die hier in Microsoft Dynamics AX zum Einsatz gelangen sind: · Ein XBRL- Taxonomie Manager für den Import der XBRL- Taxonomie · Eine XBLR- Zuordnungsfunktion für die Zuordnung von Taxonomie -Elementen sowie Kombinationen zwischen Sachkonten und Dimensionen · Einen XBRL- Bericht für die Erstellung von Instanzdokumenten auf Basis des Finanzaufstellungsmoduls Mit etwas Übung und den richtige XBRL- Taxonomien kann eine einheitliche und zeitsparende Berichtserstellung intern wie extern in und mit GIN auf Basis Microsoft Dynamics AX erfolgen. Für Fragen stehen wir Ihnen gern zu Verfügung:k2 insurance link – Ihr Partner für Kunden- Vertrags-Schadenverwaltung und Finanzbuchhaltung, eine Tochtergesellschaft der K2-Consult,Microsoft Silver Partner für Microsoft Dynamics AX und der Interserv Engineering, Experte im Versicherungswesen
Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://itseiten.de/firma/k2-insurance-link-gmbh/news/203.
  • Aktuelle Bewertung

Durchschnitt: 2,85

Adresse

Karte anzeigen

k2 insurance link GmbH
Kaiserleistr.41-43
63067 Offenbach am Main

Kontakt

vcf

Tel. 069/ 25 62 74-0
Fax 069/ 25 62 74-29

Emailinfo@k2insurancelink.de

Aktivität

Benutzer ist zu 0% aktiv.

Die Aktivität setzt sich aus den Aktionen der letzten 60 Tage zusammen.