Funktionen
  • Nachricht senden
  • Zur Merkliste
  • Druckansicht
  • Empfehlen
Schnellsuche

ERP-Anbieter setzt Expansion fort: GUS Group übernimmt Laborspezialist iCD.

Erstellt von GUS Deutschland GmbH am 17.02.2020

Mit der Übernahme der iCD. setzt die GUS Group ihren Expansionskurs fort. Die GUS Group ist ein Anbieter ganzheitlich integrierter Software-Lösungen für die Prozessindustrie sowie die Logistik. Die Akquisition von iCD. stärkt vor allem die Kompetenzen und Ressourcen der GUS Group auf dem Feld von Labor-Informations- und Management-Systemen (LIMS).

Die rund 30 Mitarbeiter von iCD. betreuen von Frechen im Westen Kölns aus über 400 Kunden. Das Kundenspektrum reicht dabei vom kleinen Auftragslabor bis zum international agierenden Weltkonzern. Die iCD.-Kunden sind schwer-punktmäßig Pharma- und Chemieunternehmen.
Über GUS Deutschland GmbH:
Die GUS Group (www.gus-group.com) entwickelt und implementiert ganzheitlich integrierte Software-Lösungen für die Prozessindustrie (Pharma, Medizintechnik, Chemie, Kosmetik, Food, Lebensmittelhandel) sowie die Logistik. Das Produkt-Portfolio unterstützt den gesamten Geschäftszyklus – von Enterprise Resource Planning (ERP) über Lieferkettensteuerung (SCM), Erzeugerverrechnung (EVS), Vertriebssteuerung und Geomarketing, Pflege der Kundenbeziehungen (CRM), Labor-Informations-Management (LIMS), Qualitätsmanagement, Finance/Controlling und Business Intelligence bis hin zum Dokumentenmanagement. Die rund 380 Mitarbeiter der GUS Group betreuen mehr als 1.900 größtenteils mittelständische Unternehmen sowie Konzerne und Behörden.
Firmenkontakt:
GUS Deutschland GmbH
Josef-Lammerting-Allee 20-22
50933 Köln
Deutschland
+49 (0)221 37659-0
info@gus-erp.com
www.gus-erp.com
Pressekontakt:
GUS Deutschland GmbH
Josef-Lammerting-Allee 20-22
50933 Köln
Deutschland
www.gus-erp.com
  • Aktuelle Bewertung

News-Bewertung

Durchschnitt: 2,93

Ihre Bewertung: 4,00