Funktionen
  • Nachricht senden
  • Zur Merkliste
  • Druckansicht
  • Empfehlen
Schnellsuche

Einbindung in das ERP-System der GUS Group: Eisbär Eis nimmt neues Tiefkühllager in Betrieb

Erstellt von GUS Deutschland GmbH am 14.06.2019

•Steuerung der kompletten Lagerverwaltung mit der GUS OS-Suite •Lagerplatz für 12.000 Paletten •Integration in bestehendes GUS-ERP-System

Eisbär Eis hat in seinem Unternehmen in Ribnitz-Damgarten ein neues Tiefkühllager in Betrieb genommen. Das automatische Hochregallager verfügt über drei Gassen mit doppelt tiefer Palettenlagerung für insgesamt 12.000 Europaletten. Für die Steuerung und das Management des neuen Lagers nutzt Eisbär Eis die GUS-OS Suite, eine ERP-Lösung der GUS Group. Die neue Halle wurde zudem direkt an die Produktion in Ribnitz-Damgarten angebunden, wo die GUS-Lösung bereits seit einigen Jahren im Einsatz ist.
Über GUS Deutschland GmbH:
Die GUS Group (www.gus-group.com) stellt über die Gesellschaften GUS Deutschland GmbH, GUS Schweiz AG und GUS Nordic ApS in Dänemark mit der GUS-OS Suite eine webbasierte ERP-Unternehmenslösung für die Prozessindustrie (Pharma, Medizintechnik, Chemie, Kosmetik, Food) sowie für die Logistik bereit. Die Blomesystem GmbH bietet zudem Labor-Informations-Managementsysteme (LIMS) für mittelständische Unternehmen, global agierende Konzerne und für Kontrollbehörden von Bund und Ländern an. Die SOPRA EDV-Informationssysteme GmbH ist spezialisiert auf integrierte Software-Lösungen und Cloud-Services für die Milchindustrie und die Nahrungs- und Genussmittelbranche. Mit der K+H Software GmbH & Co. KG steht den GUS-Kunden darüber hinaus ein umfangreiches Lösungsportfolio für die Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Kostenrechnung zur Verfügung.
Pressekontakt:
GUS Deutschland GmbH
Frank Lasogga
Bonner Straße 172-176
50968 Köln
Deutschland
0221 37659 333
frank.lasogga@gus-group.com
www.gus-group.com
  • Aktuelle Bewertung

News-Bewertung

Durchschnitt: 3,00

Ihre Bewertung: 5,00