Funktionen
  • Nachricht senden
  • Zur Merkliste
  • Druckansicht
  • Empfehlen
Schnellsuche

Durchgängige Chargenverwaltung: Medropharm setzt auf ERP-Lösung der GUS Group

Erstellt von GUS Deutschland GmbH am 08.05.2019

•Transparente Abbildung der Prozesse entlang der Supply Chain •Chargenverwaltung gemäß Vorgaben der Swissmedic •Schnelle Implementierung nach der QuickStart-Methode

Die Medropharm GmbH hat ihr bestehendes ERP-System abgelöst und nutzt seit Anfang des Jahres die GUS-OS Suite. Mit der ERP-Lösung der GUS Group bildet das Pharmaunternehmen seine Prozesse entlang der gesamten Supply Chain ab. Qualitätsrichtlinien wie GMP sowie die Anforderungen der Zulassungs- und Kontrollbehörde Swissmedic an Chargenrückverfolgbarkeit und -dokumentation werden dabei vollständig berücksichtigt.
Über GUS Deutschland GmbH:
Die GUS Group (www.gus-group.com) stellt über die Gesellschaften GUS Deutschland GmbH, GUS Schweiz AG und GUS Nordic ApS in Dänemark mit der GUS-OS Suite eine webbasierte ERP-Unternehmenslösung für die Prozessindustrie (Pharma, Medizintechnik, Chemie, Kosmetik, Food) sowie für die Logistik bereit. Die Blomesystem GmbH bietet zudem Labor-Informations-Managementsysteme (LIMS) für mittelständische Unternehmen, global agierende Konzerne und für Kontrollbehörden von Bund und Ländern an. Die SOPRA EDV-Informationssysteme GmbH ist spezialisiert auf integrierte Software-Lösungen und Cloud-Services für die Milchindustrie und die Nahrungs- und Genussmittelbranche. Mit der K+H Software GmbH & Co. KG steht den GUS-Kunden darüber hinaus ein umfangreiches Lösungsportfolio für die Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Kostenrechnung zur Verfügung.
Pressekontakt:
GUS Deutschland GmbH
Frank Lasogga
Bonner Straße 172-176
50968 Köln
Deutschland
0221 37659 333
frank.lasogga@gus-group.com
www.gus-group.com
  • Aktuelle Bewertung

News-Bewertung

Durchschnitt: 3,00

Ihre Bewertung: 1,00