Funktionen
  • Nachricht senden
  • Zur Merkliste
  • Druckansicht
  • Empfehlen
Schnellsuche

Epicor und APCONEX vereinbaren Partnerschaft für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Erstellt von Epicor Software Deutschland GmbH am 05.09.2012

Neue Partnerschaft unterstützt steigenden regionalen Bedarf bei Epicor ERP und erweitert Optionen für Kunden bei Implementierung und Auslieferung.

Frankfurt am Main, 4. September 2012 — Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter von für Fertigungs- und Handelsunternehmen, gab heute die Partnerschaft mit APCONEX für die Region Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) bekannt. Dabei wird sich der Spezialist für Geschäftsanwendungen auf die Implementierung der modernen Epicor-Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP) in der Fertigungs-, Handels- und Finanzindustrie konzentrieren.

APCONEX mit Sitz in Berlin verfügt über langjährige ERP-Erfahrungen im öffentlichen und privatwirtschaftlichen Bereich. Mit speziell zugeschnittenen Lösungen schafft das Unternehmen hoch effiziente Integrationen von Geschäftsprozessen über Organisationsgrenzen hinweg. Aktuell stehen insbesondere bedienerfreundliche Internet- und Intranetportale im Fokus des Unternehmens. Daneben hat sich APCONEX auf die Integration professioneller Fachanwendungen spezialisiert und erfüllt mit vorkonfigurierten Lösungen vor allem die Anforderungen kleinerer Verwaltungseinheiten und mittelständischer Organisationen.

„Unsere Erfahrungen in der Implementierung von Unternehmenssoftware für kleine und mittelständische Organisationen in Kombination mit unseren ERP-Kernkompetenzen stellen für Kunden sicher, dass sie umfassend von den wirtschaftlichen und strategischen Vorteilen durch Epicor ERP profitieren – direkt mit Inbetriebnahme der Lösung“, erklärt Detlef Pfützenreuter, Geschäftsführer von APCONEX. „Die Partnerschaft mit Epicor schafft Vorteile für beide Seiten: Wie können unser Lösungsportfolio erweitern und Epicor erhält wertvolle zusätzliche Ressourcen, um die steigende Nachfrage im deutschsprachigen Raum zu erfüllen.“

„In enger Zusammenarbeit mit Epicor Consulting wird APCONEX Epicor ERP insbesondere für die Fertigung-, Handels- und Finanzindustrie implementieren“, sagt Hermann Stehlik, Vice President Central Europe bei Epicor Software. „Die fundierten Kenntnisse der APCONEX-Berater im deutschen Markt und ihre vielfältigen ERP-Projekterfahrungen werden dafür sorgen, dass wir die wachsende Anzahl an neuen ERP-Kunden in dieser Region umfassend unterstützen können.“

Über APCONEX:
Im Hinblick auf Globalisierung benötigen mehr und mehr Unternehmen Lösungen, die das Wachstum über Grenzen hinweg fördern. Daher hat die Internationalisierung seiner Produkte und Services für APCONEX wesentliche Bedeutung. Mithilfe von Internet- und Intranet-Plattformen bietet das Unternehmen hocheffiziente Geschäftsprozessintegrationen und -konsolidierungen, die weit über die Grenzen von Unternehmen und Behörden reicht. Für kleinere und mittelständische Unternehmen bietet APCONEX zudem attraktive vorkonfigurierte Lösungen.
Mehr Informationen sind zu finden unter www.apconex.eu
Pressekontakt:
Epicor Software Deutschland GmbH
Nicolai Henze
Herriotstraße 1
60528 Frankfurt am Main
Deutschland
+49 (69) 67733-128
nhenze@epicor.com
http://www.epicor.de
  • Aktuelle Bewertung

News-Bewertung

Durchschnitt: 3,04

Ihre Bewertung: 1,00